Lernen Sie unsere Redaktion kennen!

EURACTIV – Tägliche Nachrichten aus Europa

EURACTIV ist in zwölf europäischen Ländern vertreten und bietet Nachrichten, Hintergründe und Analysen in zwölf Sprachen, online und kostenlos. EURACTIV steht für Unabhängigkeit, Mehrsprachigkeit und erstklassigen Journalismus.

Die nationalen Teams des sprachübergreifenden Netzwerks sind unabhängig. Unsere Berliner Redaktion erreichen Sie über redaktion@euractiv.de

Das Kernteam der Berliner Redaktion besteht aus:

Ama Lorenz Chefredakteurin ama.lorenz@euractiv.de

Nicole Sagener Redakteurin n.sagener@euractiv.de

Daniel Mützel Redakteur daniel.muetzel@euractiv.de

Jule Zenker Übersetzerin Englisch/Deutsch j.zenker@euractiv.de

Ferner: Freie Mitarbeiter, Fachautoren, Redaktionpraktikanten

Gastbeiträge, Standpunkte und Politikpositionen von Gastautoren müssen sich nicht mit der Meinung der Redaktion decken. Die Kriterien zum Einreichen eines Beitrags finden Sie hier.

Redaktionelle Leitlinien

Unsere Grundsätze sind Effizienz, Transparenz und Ausgewogenheit:

  1. Wir bieten mehrsprachige, relevante, akkurate und ausführliche Berichterstattung zu europäischer Politik und halten dabei hohe journalistische Standards ein.
  2. Wir sind europäisch, in Vielfalt geeint und versuchen, möglichst vielen Positionen Gehör zu verschaffen.
  3. Wir begleiten politische Prozesse und tragen dazu bei, Debatten unter Stakeholdern anzuregen, auch in Regierungskreisen, in der Geschäftswelt und bei zivilgesellschaftlichen Organisationen.
  4. Nachrichten werden klar von Kommentaren getrennt.
  5. Die redaktionelle Berichterstattung wird klar von kommerzieller Kommunikation getrennt. Wir pflegen unsere Unabhängigkeit und privilegieren keine Ansichten von Kommunikationspartnern.
  6. Wir bauen vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Gesprächspartnern auf und schützen unsere Quellen.

Die Netzwerkpartner von EURACTIV und Syndicate Clients sind hier aufgelistet. Mit einigen nationalen Medien tauschen wir Inhalte im Rahmen einer Medienpartnerschaft aus (Tagesspiegel, The Guardian, La Tribune, usw.). Zu den weiteren Aktivitäten gehören die Fondation EURACTIV und BlogActiv.