Konzept & Zielsetzung

EURACTIV.com ist ein unabhängiges Medienportal, das sich ganz EU-Fragen widmet. EURACTIV basiert auf einem einzigartigen Geschäftsmodell, das auf fünf finanziellen Säulen ruht (Sponsoring, ‚EurActor‘-Partnerschaft, Anzeigen, EU-Projekte und Syndikation von Inhalten), die eine solide finanzielle Grundlage bilden und ein kostenloses Informationsangebot ermöglichen.

Das Portal hat seine Position als meistgenutze Online-Plattform zur EU-Politik von Akteuren in und außerhalb von Brüssel gefestigt. Es vereint journalistische Unabhängigkeit mit Transparenz und Effizienz und ergänzt somit bestehende EU-Medien und die Websites der Institutionen.

EURACTIV genießt die breite Unterstützung von Politikern, NGOs und der Presse und nimmt innerhalb der ‚Gemeinschaft der EU-Akteure‘ eine zentrale Stellung ein. Diese ‚Gemeinschaft‘ umfasst einige tausend europäische Organisationen und Unternehmen, von denen viele das Angebot von EURACTIV nutzen.

Die EU-Berichterstattung von EURACTIV konzentriert sich hauptsächlich auf die politischen Positionen der EU-Akteure, die bereits in der Phase, die den eigentlichen Gesetzgebungsverfahren und den Vorschlägen der Kommission vorausgeht, versuchen, Einfluss auf die Gestaltung politischer Maßnahmen auszuüben.

Indem es Verbindungen oder „Links“ (LinksDossiers) zu den Stellungnahmen von EU-Akteuren herstellt, bringt EURACTIV Licht in die Prozesse der Einflussnahme auf die EU-Politik und gibt dadurch Anstoß zu politischen Debatten.

Diese Debatten sollten auch im Vorfeld der eigentlichen Entscheidungen und außerhalb der Institutionen vertieft werden – auf transparente und effektive Weise: faktenorientiert, konstruktiv und professionell.

Es ist ebenfalls notwendig, zu den Menschen außerhalb Brüssels vorzudringen und weitere EU-Akteure in die Netzwerke zu integrieren. EURACTIV trägt hierzu durch seine deutsch-, englisch- und französischsprachigen Versionen und mit seinen Partnern in Mittel- und Osteuropa (EURACTIV Netzwerk) bei.

Aufgrund seines leistungsfähigen Datenbank-Systems kann EURACTIV zu sämtlichen relevanten Dokumenten und Positionen verlinken, was EU-Akteuren einen schnellen Zugriff auf die wichtigsten Informationen ermöglicht.