Milosevic lebt noch in FYROM

-A +A

Diejenigen, die denken, dass die Anhänger von Slobodan Milosevic im ehemaligen Jugoslawien auf dem politischen Müllhaufen ständen, würden ganz falsch liegen. Nicht nur seien diese Leute nicht aus der heutigen Politik ausgeschlossen worden, sondern zudem verwalteten sie auch viele Teile des post-jugoslawischen geopolitischen Raums, schreibt Lazar Mladenov, Präsident des bulgarischen Kulturklubs in Skopje.

Der folgende Beitrag wurde von Lazar Mladenov, dem Präsidenten des bulgarischen Kulturklubs in Skopje, exklusiv für EurActiv verfasst.

 

Anzeige