Abhörskandal erschüttert bulgarische Regierung

-A +A

Der bulgarische Premierminister, Bojko Borissow, ist in einen Skandal über aufgenommene Telefongespräche – in denen man ihn Berichten zufolge von der Notwendigkeit, einen kontroversen Geschäftsmann vor Zollkontrollen zu „schützen“, sprechen hört – verwickelt. Dnevnik, EurActivs Partner in Bulgarien, berichtet.

Anzeige