EURACTIV.rs

Außenpolitik 12-10-2017

Bürger auf dem Balkan zweifeln an EU-Beitritt

Die Menschen auf dem Balkan sind skeptisch, dass ihre Staaten in naher Zukunft der EU beitreten. Ein Viertel glaubt sogar, ihr Land werde niemals Teil der Union.

Außenpolitik 14-09-2017

„Kein Indikator für Menschenrechte in Serbien, ob die Premierministerin lesbisch ist“

Pride-Demonstrationen in Belgrad wurden bisher von großen Sicherheitsvorkehrungen und teilweise Ausschreitungen begleitet. Dabei hat Serbien seit zwei Monaten eine homosexuelle Premierministerin.

Außenpolitik 07-09-2017

Umfrage: Serbiens Herz liegt im Osten, der Geldbeutel im Westen

Die Serben haben eine realistische Sicht, was ihre Lebensumstände angeht. Die Meinung über die internationale Position ihres Landes sei jedoch irrational.

Außenpolitik 29-05-2017

Mogherini an Westbalkanstaaten: Tür zur EU bleibt offen

Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat sich letzten Mittwoch in Brüssel zu Gesprächen mit den Premierministern der sechs Westbalkanstaaten getroffen.

EU Europa Nachrichten Serbien
Wahlen & Macht 06-03-2017

Serbien: Vorgezogene Wahlen im April

Die serbischen Präsidentschaftswahlen werden am 2. April stattfinden und die Parlamentsgeschäfte bis dahin auf Eis gelegt, verkündete die Vorsitzende des nationalen Parlaments. EURACTIV Serbien berichtet.

EU Europa Nachrichten Serbien Kosovo
Außenpolitik 15-02-2017

Serbien: Kein Krieg um den Kosovo

Die Beziehungen zwischen Serbien und dem Kosovo sind noch immer angespannt. Eine neue Studie zeigt jedoch, dass eine große Mehrheit der Serben einen bewaffneten Konflikt um die umstrittene Provinz ablehnt. EURACTIV Serbien berichtet.

EU Europa Nachrichten Hahn Erweiterung
Außenpolitik 06-12-2016

EU-Beitritt: Hahn macht Serbien Mut

Serbien werde nächste Woche mindestens ein neues Kapitel in den Verhandlungen zum EU-Beitritt aufschlagen können, meint Erweiterungskommissar Johannes Hahn. EURACTIV Serbien berichtet.

Außenpolitik 16-07-2015

20 Jahre Srebrenica: Spannungen zwischen Serbien und Bosnien explodieren

Die gewaltsamen Ausschreitungen während der Gedenkfeier zum 20. Jahrestag des Völkermords von Srebrenica haben auf dem Balkan alte Geister geweckt. Der Vorfall zeigt, wie heikel der Prozess der Annäherung und Versöhnung zwischen Serben und Bosniaken nach wie vor ist. EURACTIV Serbien berichtet. 

Außenpolitik 14-04-2015

Westbalkan: Rufe nach ‚Großalbanien‘ wecken alte Geister

Serbien ist über die Äußerungen des albanischen Ministerpräsidenten Edi Rama verstimmt: Er droht, ein isoliertes Albanien ohne europäische Perspektive könnte sich mit dem Kosovo vereinen – und damit alte Konflikte auf dem Balkan zu neuem Leben erwecken. EURACTIV Serbien berichtet.