EURACTIV.de

Außenpolitik 26-04-2017

Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie: Ein Unglück mit Folgen

Die Kommission legt Pläne vor, um die Arbeitsbedingungen von Textilarbeitern in der Dritten Welt zu verbessern. 45 Millionen Euro sollen vor allem in vier Staaten fließen.

W20-Gipfel: „Frauenrechte sind Menschenrechte“

Der Women-20-Gipfel (W20) macht klar: Frauenrechte sind nicht nur Frauensache.

Landwirtschaft 26-04-2017

Versteckte Kosten in Deutschlands Lebensmitteln

Gesund und billig - das kostet. Was das deutsche Schnitzel im Discounter so schön preiswert macht, wird letztendlich von der Allgemeinheit bezahlt.

Innenpolitik 25-04-2017

Österreich: Die Große Koalition hat „abgewirtschaftet“

In Österreich kommt ein Bündnis zwischen Sozialdemokraten und Konservativen derzeit nur knapp auf 50 Prozent. Politikwissenschaftler halten das Bündnis für "abgewirtschaftet".

Landwirtschaft 25-04-2017

Bayer, Monsanto, Syngenta: NGOs kritisieren „Fusionswelle“ im Agrarsektor

Wenige Tage vor der Hauptversammlung des Bayer-Konzerns drängt ein Bündnis von Umweltorganisationen die Politik zum Handeln. Sie kritisieren die zunehmende Machtkonzentration auf dem Agrarmarkt und die "Ohnmacht der Kartellbehörden".

Außenpolitik 24-04-2017

SIPRI-Bericht: Globale Militärausgaben steigen erneut

Die weltweiten Ausgaben für Rüstungsgüter steigen zum zweiten Mal in Folge. Deutschland legt um 2,9 Prozent zu und schafft es im internationalen Vergleich auf Rang neun

Glücksspielsucht in Deutschland rückläufig

Der süchtige Glücksspieler ist 30, männlich und sozial eher schwächer. Doch seine Zahl nimmt in Deutschland trotz tausender Spielautomaten ab.

Bundestagswahl 2017 24-04-2017

AfD-Parteitag in Köln: Niederlage für Frauke Petry

Die AfD zieht mit Alexander Gauland und Alice Weidel in den Bundestagswahlkampf.

Innenpolitik 24-04-2017

Österreich: Whistleblower veröffentlichen Listen wahlberechtigter Türken

Angst in der türkischen Community: Veröffentlichte Wählerlisten könnten Behörden ermöglichen, Nachforschungen bezüglich der Doppelstaatsbürgerschaft anzustellen.

Wahlen 21-04-2017

Gefesselter Präsident – Frankreich droht ein institutioneller Krieg

Alle Augen richten sich auf die französische Präsidentenwahl am 23. April und 7. Mai. Doch mehr noch bestimmt die baldige Parlamentswahl, welche Rolle ein Präsident überhaupt spielen kann.

Innenpolitik 21-04-2017

Polizist bei Anschlag in Paris getötet – IS bekennt sich

Drei Tage vor der ersten Runde der Präsidentenwahl in Frankreich ist mitten in Paris erneut ein möglicherweise islamistisch motivierter Anschlag verübt worden.

EU Europa Nachrichten Türkei
Außenpolitik 20-04-2017

EU-Kommission auf der Suche nach einer neuen Türkei-Strategie

Anstelle eines Vollbeitritts der Türkei wird man sich in der EU-Kommission auf die Suche nach anderen Formen der Zusammenarbeit machen müssen.

Außenpolitik 20-04-2017

Wie entschärft man Nordkoreas Bombendrohungen?

Der Schlüssel zur Befriedung des Krisenherds in Nordkorea liegt nicht in Verhandlungen mit Pjöngjang.

Innenpolitik 20-04-2017

Sobotka kämpft gegen illegale Doppelstaatsbürgerschaft

Österreichs Reaktion auf das türkische Referendum: Kampf gegen die illegale Doppelstaatsbürgerschaft.

Transfette – die unnötige, gefährliche Lebensmittelzutat

Kekse, Chips, Fertiggerichte: Obwohl Transfette in industriellen Lebensmitteln das Risiko für Herzkrankheiten, Unfruchtbarkeit und Diabetes erhöhen, enthalten viele Produkte in Deutschland hohe Anteile. Verbraucherschützer fordern eine EU-weite Obergrenze.

Christentum und Islam - beides kann nebeneinander existieren.
Außenpolitik 13-04-2017

Europa und die verfolgten Christen im Nahen Osten

Die verfolgten Christen im Nahen Osten verdienen mehr Aufmerksamkeit und Hilfe von Europa, fordert ein österreichischer Theologe.

David gegen Goliath: Der Kampf um nachhaltige Produktion in der Textilindustrie

"Zehn Stunden am Fließband für ein Zwei-Euro-Shirt kann nicht sein", meint der EU-Abgeordnete Arne Lietz. Im Interview spricht er über die Chancen nachhaltiger Textil-Lieferketten und den Wandel in Bangladesh seit dem Rana Plaza Unglück.

Innenpolitik 12-04-2017

Medienbericht: Schulz hält Euroaustritt Griechenlands für denkbar

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz signalisiert, den harten Sparkurs Angela Merkels fortzuführen, sollte er Kanzler werden.

Innenpolitik 12-04-2017

Nato und EU-Staaten zusammen gegen „hybride“ Bedrohung

Mehrere Mitgliedstaaten der EU und der Nato wollen gemeinsam Strategien gegen Hackerangriffe, Propaganda und Desinformationskampagnen entwickeln.

Außenpolitik 11-04-2017

Hohe Wahlbeteiligung bei den Auslandstürken

Für die Auslandstürken ist das Verfassungsreferendum bereits gelaufen. Fast die Hälfte der Stimmberechtigten nahmen daran teil. Die Wahlbeteiligung war sogar höher als bei den türkischen Parlamentswahlen 2015.

Innenpolitik 11-04-2017

Österreich: Opposition im Stimmungstief

Die österreichische Regierung macht nicht gerade den Eindruck von Einigkeit und Geschlossenheit, doch die Opposition kann daraus keine Vorteile ziehen. Im Gegenteil: Alle drei Oppositionsparteien stecken in einer Krise.

Außenpolitik 10-04-2017

G7-Treffen: Europa erhöht Druck auf Putin und Assad

Vor dem Treffen der G7-Außenminister erhöhen die europäischen Staaten den Druck auf Moskau, sich von Syriens Machthaber Assad loszusagen. Der britische Außenminister Boris Johnson will Medienberichten zufolge die G7 dazu bringen, Moskau ein Ultimatum zu stellen.

Brexit-Konsequenz: „Sparen statt zahlen“

Österreichs Regierung debattiert über das Brexit-Loch.

Willkommenskultur Flüchtlinge Bertelsmann-Stiftung Flüchtlingsverteilung
Innenpolitik 07-04-2017

Abschied der deutschen Willkommenskultur?

Die Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen bekommt einer Studie zufolge zunehmend Kratzer - besonders in Ostdeutschland. Die meisten Deutschen heißen Migranten aber weiter willkommen.