EURACTIV mit Reuters

Inflationsrate in Euro-Zone mit 1,5 Prozent weiter unter EZB-Ziel

Trotz aller Geldspritzen der EZB ist die Inflation im Euro-Raum weiterhin deutlich schwächer als von den Währungshütern gewünscht.

Tsipras: „Sie werden es nicht bereuen“

Nach sieben Jahren Schuldenkrise buhlt Griechenland wieder um das Vertrauen von Investoren.

Arbeitslosigkeit ist Wahlkampfthema

Trotz niedriger Arbeitslosigkeit streiten sich die Parteien gut drei Wochen vor der Bundestagswahl über die Arbeitsmarktpolitik.

Außenpolitik 29-08-2017

Merkel fordert Freilassung deutscher Bürger in der Türkei

Bundeskanzlerin Merkel sieht ohne die Freilassung der in der Türkei festgehaltenen Deutschen kaum Möglichkeiten für eine Verbesserung der angespannten diplomatischen Beziehungen.

Außenpolitik 29-08-2017

EU-Migrationskommissar: Haben rechtliche und moralische Pflicht, Bedürftige aufzunehmen

Die EU-Staaten hätten eine rechtliche und moralische Pflicht, schutzbedürftige Flüchtlinge aus Afrika in Europa aufzunehmen, sagte der EU-Kommissar für Migration, Dimitris Avramopoulos.

Außenpolitik 29-08-2017

Nordkorea schießt Rakete über Japan hinweg

Der Nordkorea-Konflikt spitzt sich zu. Das international weitgehend isolierte Land feuerte am Dienstagmorgen eine Rakete ab, die über Japan hinweg flog – zum ersten Mal seit 2009.

Innenpolitik 28-08-2017

Umfrage: Macron verliert weiter deutlich an Zustimmung

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron verliert immer weiter an Rückhalt in der Bevölkerung.

Außenpolitik 28-08-2017

Gabriel gegen Abbruch des EU-Beitrittsprozesses der Türkei

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel: "Türkei entfernt sich von Europa"

Außenpolitik 28-08-2017

Nordkorea feuert Kurzstreckenraketen ab

Nordkorea hat dem südkoreanischen und US-Militär zufolge mehrere Kurzstreckenraketen abgefeuert.

Bundestagswahl 2017 28-08-2017

Seehofer lehnt zukünftige Fortsetzung der großen Koalition mit der SPD ab

CSU-Chef Horst Seehofer hat eine fünfte Amtszeit von Angela Merkel als Bundeskanzlerin nach der Wahl 2021 ins Gespräch gebracht.

Innenpolitik 22-08-2017

EU-Recht nach dem Brexit – jetzt doch?

Die britische Regierung strebt zur Beilegung von grenzüberschreitenden Rechtsstreitigkeiten nach dem Brexit eine enge Kooperation mit der Europäischen Union an.

Außenpolitik 22-08-2017

Kehrtwende in der amerikanischen Afghanistan-Strategie

Die neue Afghanistan-Strategie von US-Präsident Donald Trump ist in Deutschland auf ein geteiltes Echo gestoßen.

Dieselprivileg Diesel-Skandal EU Europa Nachrichten Abgase
Innenpolitik 22-08-2017

Merkel stellt sich gegen Diesel-Fahrverbote

Bundeskanzlerin Angela Merkel pocht darauf, dass alles getan werden müsse, um Fahrverbote für Dieselautos zu verhindern.

EU Europa Nachrichten Deutsche Bank
Innenpolitik 22-08-2017

Trotz Brexit – Deutsche Bank setzt auf London

Die Deutsche Bank will ungeachtet des Brexit ihr Vermögensverwaltungsgeschäft in Großbritannien ausbauen

EU Europa Nachrichten
Bundestagswahl 2017 11-08-2017

„Astroturfer“ – die Gefahr für die Bundestagswahl?

Wie "Astroturfer" die Bundestagswahl manipulieren könnten

Bundestagswahl 2017 10-08-2017

Studie: Wer wählt die AfD?

Menschen mit niedrigen Einkommen, mittlerer Schulbildung und hohen Verlustängsten neigen einer Studie zufolge verstärkt dazu, AfD zu wählen.

Außenpolitik 10-08-2017

Trump droht Nordkorea mit „Feuer und Zorn“

Im Konflikt zwischen den USA und Nordkorea wächst nach einem verbalen Schlagabtausch beider Staatschefs die Furcht vor einer militärischen Eskalation.

Innenpolitik 09-08-2017

Brexit: Oberster Richter warnt vor rechtlichen Grauzonen

Der oberste Richter in Großbritannien hat vor Grauzonen bei der Auslegung europäischen Rechts nach dem EU-Austritt gewarnt.

Innenpolitik 09-08-2017

Martin Schulz will an Volkswagen-Gesetz festhalten

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz will am VW-Gesetz festhalten, das dem Land Niedersachsen im Konzern ein Vetorecht sichert.

Außenpolitik 09-08-2017

Lindner heizt Russland-Debatte an

FDP-Chef Christian Lindner hat die Russland-Debatte mit neuen Äußerungen weiter angefacht und Kritik von Union, SPD und Grünen geerntet.

Bundestagswahl 2017 08-08-2017

Die Niedersachsenwahl und ihre Auswirkungen auf die Bundestagswahl

Die Vorverlegung der Niedersachsenwahl von 2018 in dieses Jahr kann erhebliche Auswirkungen auf das Ergebnis haben - zumindest darüber sind sich die Wahlforscher einig.

Energie & Umwelt 07-08-2017

Mindestquote für Elektroautos ab 2025?

Die EU-Kommission prüft einem Zeitungsbericht zufolge eine Mindestquote für Elektroautos.

Diesel-Gipfel Dieselskandal

Dieselpakt: Ergebnis ungenügend, Verbraucher verunsichert

Politik und Autoindustrie wollen mit einem Dieselpakt die Abgase verringern, Fahrverbote vermeiden und Deutschlands Schlüsselindustrie stützen.

EU-Kommission prüft Informationen über mögliches Auto-Kartell in Deutschland

Die EU-Kommission prüft Informationen über ein mögliches Kartell zwischen den großen deutschen Autobauern. Kanzlerkandidat Martin Schulz sorgt sich um die vielen Arbeitgeber in der Autobranche.