EURACTIV mit Reuters

Innenpolitik 21-07-2017

Tusk will Polen vor dem Abseits retten

EU-Ratspräsident Donald Tusk will mit Polens Präsident über die Justizreform sprechen.

Mario Draghi

EZB-Chef Draghi sieht sich bestätigt

Laut EZB-Chef Draghi läuft der Konjunkturmotor der Euro-Zone endlich rund.

Inflationsrate im Euroraum sinkt wie erwartet leicht

Die Inflation in der Euro-Zone ist im Juni wie erwartet leicht gefallen und entfernt sich damit weiter von der Zielmarke der Europäischen Zentralbank.

Außenpolitik 17-07-2017

Erdogan: „Werden diesen Verrätern den Kopf abreißen“

Mit Massenkundgebungen, einer Gedenkveranstaltung und martialischen Worten des Präsidenten hat die türkische Führung die Niederschlagung des Putschversuchs vor einem Jahr gefeiert.

Innenpolitik 17-07-2017

Österreichischer Politiker zeigt Daimler wegen Eurofighter-Deal an

Im Zusammenhang mit dem Kauf von Eurofighter-Kampfjets hat ein österreichischer Grünen-Politiker eine Anzeige gegen Daimler gestellt.

Dieselskandal: Daimler unter Betrugsverdacht

Daimler wird durch neue Einzelheiten zum Diesel-Betrugsverdacht tiefer in den Skandal um manipulierte Abgaswerte verstrickt.

Außenpolitik 13-07-2017

Erdogan: Ausnahmezustand bleibt

Ein Jahr nach dem Putschversuch in der Türkei schließt Präsident Recep Tayyip Erdogan eine Rückkehr zur Normalität bis auf weiteres aus.

Insider: Siemens überdenkt Russland-Geschäfte

Siemens denkt wegen der Affäre um die Lieferung zweier Turbinen auf die Krim einem Insider zufolge über Konsequenzen für sein Russland-Geschäft nach.

Aldi will in Großbritannien 4.000 neue Jobs schaffen

Der deutsche Discounter Aldi ist auf Expansionskurs und will in Großbritannien 4.000 neue Mitarbeiter einstellen.

EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 11-07-2017

Frankreichs Regierung plant Einsparungen in Milliardenhöhe

Frankreichs Regierung will noch im laufenden Jahr Sparmaßnahmen in Höhe von 4,5 Milliarden Euro einführen.

Außenpolitik 11-07-2017

US-Senatoren wollen Trumps Sohn zu Russland befragen

Donald Trumps gleichnamiger Sohn gerät ins Visier der Ermittlungen zu den Kontakten zwischen Russland und dem Umfeld des US-Präsidenten während der Wahl 2016.

Innenpolitik 11-07-2017

De Maizière fordert europäische Linksextremisten-Datei

Nach den Ausschreitungen beim G20-Gipfel fordern Politiker Maßnahmen gegen Linksextremisten.

Außenpolitik 10-07-2017

Bundeswehr zieht sich vom türkischen Stützpunkt Incirlik zurück

Die Bundeswehr hat am Sonntag mit den Abzug vom türkischen Luftwaffen-Stützpunkt Incirlik begonnen.

Innenpolitik 10-07-2017

Bayern für längere Grenzkontrollen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann will Deutschlands Grenzen länger kontrollieren als bislang geplant.

Außenpolitik 10-07-2017

Syrien-Friedensgespräche während unsicherer Feuerpause

Am Sonntag ist eine von den Präsidenten Russlands und der USA vereinbarte Feuerpause im Südwesten des Bürgerkriegslandes in Kraft getreten.

Energie & Umwelt 10-07-2017

G20: Klimaschutz-Dissens und Handelspolitik-Konsens

Mit einer weitgehenden Einigung in der Handelspolitik, aber ohne Fortschritte im Kampf gegen den Klimawandel ist der G20-Gipfel in Hamburg zuende gegangen.

Außenpolitik 04-07-2017

Deutschland verstärkt im Fokus ausländischer Geheimdienste

Deutschland ist zunehmend Ziel von Spionageaktivitäten ausländischer Geheimdienste. Hauptakteure seien Russland, China und der Iran, heißt es im Verfassungsschutzbericht 2016.

Außenpolitik 03-07-2017

Arabische Staaten verlängern Ultimatum für Katar um 48 Stunden

Saudi-Arabien und drei weitere arabische Staaten haben ihr Ultimatum für Katar um 48 Stunden verlängert. Die Länder hatten alle Verbindungen zu dem Land gekappt, da sie ihm Unterstützung von Terrorismus vorwerfen.

EU Europa Nachrichten Trump
Außenpolitik 03-07-2017

Videomontage zeigt Trump beim Verprügeln eines Reporters

US-Präsident Donald Trump ist mit neuer Kritik am Nachrichtensender CNN deutlich über sein bisheriges Maß hinausgegangen. Ein von ihm gepostetes Video ruft indirekt zu Gewalt gegen Journalisten auf.

Außenpolitik 03-07-2017

Britische Regierung plant Brexit-Konferenz mit Unternehmern

Die britische Regierung will inländische Unternehmen stärker in den Brexit-Prozess einbinden.

Außenpolitik 29-06-2017

USA konkretisieren Kriterien für Einreiseverbot

Kurz vor Inkrafttreten des vorläufigen Einreiseverbotes für Bürger aus sechs muslimischen Staaten haben die USA die Kriterien für Visa-Bewerber festgelegt.

Außenpolitik 29-06-2017

Neue britische Regierung übersteht erste Probe im Parlament

Die britische Minderheitsregierung von Premierministerin Theresa May hat ihre erste Belastungsprobe im Parlament bestanden. Die gewonnene Abstimmung ist vor allem von symbolischer Bedeutung für die Konservativen.

Außenpolitik 29-06-2017

EU-Handelskommissarin warnt G20 vor Protektionismuswelle

In gut einer Woche findet der G20-Gipfel in Hamburg statt. Die EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström hat die 20 führenden Industrie- und Schwellenländer (G20) aufgerufen, gemeinsam gegen wachsenden Protektionismus vorzugehen.

Bundestagswahl 2017 28-06-2017

Umfrage sieht CDU bei 40 Prozent

Die Union legt in Umfragen weiter zu und vergrößert den Abstand zur SPD.