EURACTIV mit Agenturen

Innenpolitik 02-11-2017

Puigdemont bleibt in Belgien

Der entlassene katalanische Regierungschef Carles Puigdemont will trotz Vorladung vor Gericht auf absehbare Zeit nicht nach Spanien zurückkehren. Er erwartet dort keinen fairen Prozess.

EU-Innenpolitik 01-11-2017

Nächster Brexit-Fahrplan steht

Die sechste Brexit-Verhandlungsrunde beginnt am 9. November 2017.

Außenpolitik 25-10-2017

Steudtner in Istanbul vor Gericht

In Istanbul hat am Mittwoch der Prozess gegen den deutschen Aktivisten Peter Steudtner und eine Gruppe türkischer Menschenrechtler begonnen.

Wahlen 17-10-2017

Lindner will Jamaika in Niedersachsen

FDP-Chef Christian Lindner rät in Niedersachsen ebenso zu einer Jamaika-Koalition von Union, FDP und Grünen, wie im Bund.

EU-Innenpolitik 10-10-2017

Brexit-Verhandlungen stocken vor sich hin

Seit gestern läuft die 5. Verhandlungsrunde zum Austritt Großbritanniens aus der EU. Die Beteiligten schieben sich gegenseitig die Verantwortung für mangelnde Fortschritte zu.

Air-Berlin-Verhandlungen mit Easyjet drohen zu scheitern

Die Verhandlungen zwischen der insolventen Fluglinie Air Berlin und dem britischen Konkurrenten Easyjet drohen einem Zeitungsbericht zufolge zu scheitern.

Atomabkommen Iran, EU, USA, Trump
Außenpolitik 21-09-2017

Atomabkommen mit Iran auf dem Prüfstand

Um das Iran-Abkommen ist neuer Streit entbrannt. Die Europäer dringen auf eine Beibehaltung des Atomabkommens.

EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 15-09-2017

Terror in London: Ursache für Explosion in U-Bahnhof noch unklar

Die Polizei stuft ein Feuer mit mehreren Verletzten in der Londoner U-Bahn als Terrorakt ein.

Innenpolitik 13-09-2017

Juncker fordert Ausweitung der Euro-Zone und des Schengen-Raums

Der EU-Kommissionspräsident fordert in seiner Grundsatzrede ehrgeizige Reformen. Er will neue Länder für den Euro gewinnen und einen Superminister für Wirtschaft und Finanzen schaffen.

Außenpolitik 12-09-2017

Myanmar: „Das ist ein schwelender Völkermord“

Die gewaltsamen Übergriffe gegen die muslimische Minderheit in Myanmar kommen nach Einschätzung des Europäischen Rohingya-Rates einem Völkermord gleich. Der UN-Sicherheitsrat befasst sich am Mittwoch mit der Situation.

11-09-2017

Wirbelsturm „Irma“: EU verspricht Unterstützung

US-Präsident Donald Trump hat wegen Hurrikan "Irma" den Katastrophenfall für Florida ausgerufen und Notfallhilfen bewilligt.

Innenpolitik 11-09-2017

Debatte um Angleichung von Asylstandards

Bundesinnenminister de Maizière hat eine neue Debatte über die Leistungen für Asylbewerber in Deutschland ausgelöst. Die Leistungen sollten europäisch vereinheitlicht werden.

Außenpolitik 07-09-2017

Mogherini: EU bereitet neue Sanktionen gegen Nordkorea vor

Die EU-Außenminister beraten über die Lage nach dem nordkoreanischen Atombombentest. Die Nordkorea-Krise löste auch eine Atomwaffendebatte in Japan aus.

Außenpolitik 04-09-2017

Auch Südkorea probt Raketen

Als Reaktion auf den jüngsten Atomwaffentest Nordkoreas hat Südkorea am Sonntag eine Raketen-Übung gestartet.

Innenpolitik 31-08-2017

Brexit-Verhandlungen – Stagnation in Runde Drei

Die Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien über den EU-Austritt treten auf der Stelle. Laut Chefunterhändler Michel Barnier gebe es keine Fortschritte.

EU-Kommission zuversichtlich bei Kredit für Air Berlin – Germania zieht vor Gericht

Die EU-Kommission hat sich erneut zuversichtlich geäußert, den staatlichen Kredit für die insolvente Air Berlin genehmigen zu können.

Außenpolitik 21-08-2017

Politiker fordern mehr Härte gegenüber Ankara

Grünen-Chef Cem Özdemir und FDP-Vize Wolfgang Kubicki fordern von der Bundesregierung mehr Härte gegenüber der Türkei.

Außenpolitik 04-08-2017

Venezuela: Maduro hält an verfassunggebenden Versammlung fest

Die verfassunggebende Versammlung in Venezuela soll nach mehreren Aufschüben am Freitag zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammenkommen.

Innenpolitik 03-08-2017

Polen fordert  Reparationszahlungen von Deutschland

Im polnischen Parlament werden wieder Rufe nach Entschädigungszahlungen laut.

EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 27-07-2017

Bundeswirtschaftsministerin warnt vor Handelskrieg mit USA

Brigitte Zypries warnt angesichts der von den USA einseitig auf den Weg gebrachten Sanktionen gegen Russland vor einem Handelskrieg mit der EU.

Außenpolitik 20-07-2017

Deutschland bestellt türkischen Botschafter ein

Diplomaten werfen Ankara vor, Deutsche als Geiseln zu missbrauchen. Nach der Verhaftung eines deutschen Menschenrechtlers in der Türkei verschärft die Bundesregierung ihre Gangart.

EU Europa Nachrichten

Gespräche über nordamerikanische Handelszone Nafta

Die USA, Kanada und Mexiko verhandeln nach US-Angaben ab August über eine Reform der gemeinsamen Freihandelszone Nafta. Die USA, Kanada und Mexiko verhandeln nach US-Angaben ab August über eine Reform der gemeinsamen Freihandelszone Nafta. Ein Aus für Nafta würde Jobs in der US-Autobranche bedrohen.

Außenpolitik 17-07-2017

EU verhängt wegen Giftgas-Toten in Syrien weitere Sanktionen

Die EU setzt nach dem mutmaßlichen Giftgasangriff auf die syrische Stadt Chan Scheichun 16 weitere Unterstützer der Regierung in Damaskus auf ihre Sanktionsliste.

Außenpolitik 10-07-2017

Mossul: irakische Regierung verkündet Sieg über IS

Die nordirakische Großstadt Mossul ist nach Regierungsangaben nach monatelangem Kampf vollständig von der Besetzung durch Extremisten des Islamischen Staates (IS) befreit worden.