Aline Robert

EU Europa Nachrichten EURACTIV
Wahlen 20-04-2017

Frankreich: Die Qual der Wahl

Ein Großteil der Franzosen ist noch immer unsicher, wen sie in der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen am Sonntag wählen sollen – laut Experten ein schlechtes Zeugnis für die Überzeugungskraft der Kandidaten.

EU EUropa Nachrichten TV-Duell
Wahlen 21-03-2017

TV-Debatte in Frankreich: Europa noch immer zweite Geige

Die fünf Präsidentschaftsanwärter Frankreichs standen sich am gestrigen Abend in einer dreistündigen TV-Debatte gegenüber. Um Europa und Außenpolitik ging es jedoch erst in der letzten Viertelstunde. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten

Deutschlands Schuld am Wirtschaftsgefälle in der Eurozone

Das wirtschaftliche Ungleichgewicht innerhalb der Euro-Zone belastet das Vertrauen der EU-Bürger. Deutschlands Handelsbilanzüberschuss zu senken, könnte eine Lösung sein, erklärt der Wirtschaftsexperte Jérôme Creel im Interview mit EURACTIV Frankreich.

EU Europa Nachrichten Hamon
Wahlen 13-03-2017

Wahlen in Frankreich: Raus aus dem „Blabla“-Europa

Frankreichs sozialistischer Präsidentschaftskandidat Benoit Hamon hält ein Europa der zwei Geschwindigkeiten für reines „Blabla“. Er fordert stattdessen einen neuen Billionen-Deal für die Energiewende, getragen von einem „europapolitischen Bogen“. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Versailles
Innenpolitik 07-03-2017

Versailles: EU braucht neue politische Dynamik

Die Staats- und Regierungschefs der vier größten EU-Volkswirtschaften bekräftigten beim Gipfel in Versailles die Bereitschaft zu einem Europa der mehreren Geschwindigkeiten. EURACTIV Frankreich berichtet.

Innenpolitik 06-03-2017

Versaille sendet ein starkes Zeichen für Europa

Die Staatschefs von Deutschland, Italien, Spanien und Frankreich treffen sich heute im Schloss des Sonnenkönigs, um das Vertrauen in Europa wiederherzustellen.

EU Europa Nachrichten Frankreich
Wahlen & Macht 26-01-2017

Wahlen in Frankreich: Hamon und Valls im Schlagabtausch

Am Sonntag treten in Frankreich Benoit Hamon und Manuel Valls in der zweiten Vorwahlrunde der Sozialisten gegeneinander an. Bei einer TV-Debatte betonen beide Kandidaten, sie würden sich nicht scheuen, das Defizit zu erhöhen – Hamon stellt sogar das "Drei-Prozent-Dogma" in Frage. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Tajani
Wahlen & Macht 17-01-2017

Tajani gewinnt Wahl zum Parlamentspräsidenten

Der 63-jährige ehemalige Industriekommissar Antonio Tajani (EVP) setzte sich am Dienstagabend in Straßburg im vierten Durchgang in einer Stichwahl gegen seinen sozialistischen Landsmann Gianni Pittella durch.

EU Europa Nachrichten Erasmus
Soziales 10-01-2017

30 Jahre Erasmus: Mehr Fördermittel für ein weltoffenes Europa

Erasmus ist 30 – Anlass genug für Politiker und Lehrer, eine massive Aufstockung der Fördermittel zu fordern. Das beliebte und gleichzeitig erfolgreiche Programm steht derzeit nur etwa sieben Prozent der jungen Europäer zur Verfügung. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten
Soziales 06-01-2017

Soziales Europa: Fortschritte entgegen allen Erwartungen

Etwa 50 Prozent aller Erwerbstätigen in der EU haben bereits vom Europäischen Sozialfonds profitiert. Anders als oftmals angenommen, verbessert sich die soziale Lage in Europa. EURACTIV Frankreich berichtet.

Energie & Umwelt 03-01-2017

Frankreich gibt „grüne“ Staatsanleihen aus

Frankreich hat heute als zweites europäisches Land nach Polen seine erste grüne Anleihe ausgegeben. Der Mangel an internationalen Standards wirft Fragen in der EU-Kommission auf. EURACTIV Frankreich berichtet.

Sabotierte Juncker den Kampf gegen Steuervermeidung in der EU?

Jean-Claude Juncker soll als Premierminister Luxemburgs versucht haben, EU-Maßnahmen gegen Steuervermeidung zu blockieren. Das zeigen Dokumente, enthüllt von The Guardian und dem International Consortium of Investigative Journalists. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten
Sicherheit 22-12-2016

EU-Staaten bewilligen Waffenreform mit Zugeständnissen

Die EU-Staaten haben dem Vorschlag der Kommission zugestimmt, die Vorschriften für Schusswaffen zu verschärfen – nicht jedoch, ohne der Institution vorher einige Zugeständnisse abgerungen zu haben. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten
Energie & Umwelt 20-12-2016

Emissionshandel: EU-Staaten im Klinsch um CO2-Marktreform

Nach mehr als einem Verhandlungsjahr können sich die EU-Mitgliedsstaaten noch immer nicht auf eine Reform für den Kohlenstoffmarkt einigen. Dabei sind sich alle bewusst, dass man nur so dem Parier Klimaabkommen entsprechen kann. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Methan
Energie & Umwelt 12-12-2016

Mysteriöser Methan-Anstieg bereitet Experten Kopfzerbrechen

Experten des Weltklimarates (IPCC) warnen: Die extrem klimaschädlichen Methan-Emissionen steigen immer stärker an. Der genaue Grund ist noch unbekannt. EURACTIV Frankreich berichtet.

Experten: TTIP noch nicht vom Tisch

Der Widerstand gegen die transatlantischen EU-Freihandelsabkommen ist ungebrochen. TTIP sei noch lange nicht vom Tisch und auch CETA lasse sich noch stoppen, betonen Aktivisten. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU-Innenpolitik 06-12-2016

EU-Kommission im Schusswechsel mit der Waffenlobby

Ein Jahr nach den Pariser Anschlägen und nach Hunderten von Verhandlungsstunden ringt die EU noch immer um einen Konsens bezüglich des Rechtsrahmens für Feuerwaffen. So manche Sportschützen und Jäger verweigern jegliche Diskussion. EURACTIV Frankreich berichtet.

Energie & Umwelt 01-12-2016

Europas Unternehmen: Dem EU-Winterpaket mangelt es an Weitsicht

Die EU-Kommission hat ihr langerwartetes "Winterpaket" für die Energiepolitik veröffentlicht. Europäische Unternehmen fordern verbindliche nationale Ziele für erneuerbare Energien. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Oettinger Nachrichten
EU-Innenpolitik 25-11-2016

Oettinger entgeht Anhörung vorm EU-Parlament

EXKLUSIV / Die Konferenz der Präsidenten des EU-Parlaments entschied am 23. November, Skandalkommissar Günther Oettinger die übliche Plenarabstimmung vor seinem Ressortwechsel zu ersparen. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa
Energie & Umwelt 18-11-2016

COP22: Versteckspiel hinter dem Klimaplan 2050

Zahlreiche unternehmen und 22 Staaten haben auf der COP22 in Marrakesch ihren Klimaplan für 2050 vorgestellt. Kurzfristig jedoch scheint es an Ambitionen zu mangeln. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Erneuerbare Energie
Energie & Umwelt 16-11-2016

Leak: EU-Energiepaket fördert fossile Brennstoffe

EXKLUSIV/ Auf der COP22 in Marrakesch scheint es, als würde die EU eine ambitionierte Klimaagenda vorantreiben. Ihre neue Energiegesetzgebung könnte jedoch fossile Brennstoffe fördern und den Erneuerbaren den Marktzugang erschweren. EURACTIV Frankreich berichtet.

Energie & Umwelt 15-11-2016

COP22: Gegenwind für den Klimaschutz

Der Wahlsieg von Donald Trump könnte den Schwung des Pariser Klimaabkommens bremsen – eine Befürchtung, die auf der diesjährigen Weltklimakonferenz (CO22) in Marrakesch allgegenwärtig zu sein scheint. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU Europa Nachrichten Türkei Pressefreiheit
Außenpolitik 09-11-2016

Frankreich: Empfang von Cumhyriet-Chef Dündar soll Türkei unter Druck setzen

Die EU mahnt Ankara angesichts weiterer fragwürdiger Verhaftungen, sich an internationale Verpflichtungen zu halten. Frankreich folgt Deutschlands Beispiel, Regierungskritikern Asyl zu bieten, und empfängt den Cumhyriet-Chef im Außenministerium. EURACTIV Frankreich berichtet.

Landwirtschaft 26-10-2016

EU-Berichterstatter: „GAP vernichtet Arbeitsplätze in der Landwirtschaft“

In einem Bericht fordern EU-Abgeordnete die EU auf, vor allem kleine und mittelständische Agrarbetriebe sowie kurze Lieferketten und Bio-Produkte zu fördern. So schaffe man Arbeitsplätze in der Landwirtschaft. EURACTIV Frankreich berichtet.